Ein / Reset Schalter am Raspberry Pi hinzufügen

Den Raspberry Pi auszuschalten ist ganz leicht über das jeweilige Betriebssystem möglich. Aber wie schaltet man ihn komfortabel wieder ein ohne erst das Stromkabel zu entfernen um es dann erneut anzuschließen?

Auch das ist ganz einfach, den der Raspberry Pi hat die dafür benötigten Anschlüsse bereits. Diese sind auf der Platine mit RUN gekennzeichnet.

pi2
Raspberry Pi 2 Model B
pi3
Raspberry Pi 3 Model B

Auf den oberen Bildern kann man sehen wo genau die Anschlüsse beim jeweiligen Model sind – die Funktion ist bei beiden die gleiche. Dort kann man Kabel anlöten und mit einem Taster verbinden, den man mit in das Gehäuse einbaut. Hat man gerade keinen entsprechenden Taster zur Hand, kann man in jedem Elektronik-Shop an der Ecke preisgünstig einen kaufen. Die Größe des Tasters sollte dabei schon wenig zur Optik des Pi´s passen – soll heißen, man benötigt nur einen kleinen Taster.

Alternativ kann man auch eine Stiftleiste anlöten und die Kabel des Tasters mit Steckern versehen.

stiftleiste taster

Nun kann man den Raspberry Pi ganz bequem über den Taster einschalten bzw. wenn er im Betrieb ist, kann man über diesen Taster einen Reset durchführen.

Kommentar hinterlassen