Windows 8 installieren

Zuerst einmal die Windows 8 Setup-DVD in das Laufwerk des Rechners einlegen und dann den Computer neu starten. Dabei sollte man sich zunächst einmal vergewissern, dass das DVD-Laufwerk als erstes „Boot Device“ aufgeführt ist, damit die Windows 8 Setup-DVD automatisch starten kann.

Dazu ruft man vor dem eigentlichen Windows Start mit der „Entf“- oder „F1“-Taste ( je nach Mainboard ) das Bios des Computers auf. Im Bios sucht man nach dem Eintrag Boot-Menü und ändert wenn nötig die Reihenfolge der Geräte. Man legt das DVD-Laufwerk ( vor der Festplatte ) als erstes Startgerät fest.

Nun das Bios wieder verlassen und den Rechner neu starten. Es erscheint beim Booten die Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten“. Man kann nun eine beliebige Taste drücken, und die Installation von Windows 8 beginnt. Man wählt die gewünschte Sprache aus und klickt/tippt auf Weiter.

TSB2903E20000R02190001061124501

Danach klickt/tippt man auf Jetzt installieren, um die Installation zu starten.

TSB2903E20000R02190001061635002

Als nächstes gibt man den Windows 8-Produktschlüssel ein und klickt/tippt auf Weiter.

TSB2903E20000R02190001061635003

Man muss das Kästchen Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen markieren und danach auf Weiter klicken/tippen.

TSB2903E20000R02190001061635004

Man klickt/tippt auf die Option Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (erweitert).

TSB2903E20000R02190001061635005

Nun wählt man die Festplatte oder die Partition für die Installation von Windows 8 aus und klickt/tippt auf den Link Laufwerkoptionen (erweitert) und wählt die gewünschte Konfiguration (z.B. festlegen der Partitionsgröße).
HINWEIS: Wenn die ausgewählte Festplatte oder Partition als nicht zugewiesen angezeigt wird, kann man stattdessen einfach auf die Schaltfläche Weiter klicken.

TSB2903E20000R02190001061635006

Wenn die Festplatten als RAID konfiguriert wurden und sie nicht aufgeführt sind, muss man einen USB-Stick mit den RAID-Treibern darauf anschließen (nur die Treiberdateien kopieren).

Man klickt auf Treiber laden und wählt den Ordner auf dem USB-Stick aus, der die RAID-Treiber enthält, um diese zu installieren. Danach stehen die RAID-Laufwerke für die Installation von Windows 8 zur Verfügung.

TSB2903E20000R02190001061635007

Die eigentliche Installation von Windows 8 wird gestartet.
HINWEIS: Während der Installation flackert der Bildschirm möglicherweise und der Computer wird einige Male neu gestartet.

TSB2903E20000R02190001061635008

Wenn man dazu aufgefordert wird, gibt man einen Computernamen ein (zum Beispiel ToshibaPC). Danach klickt/tippt man dann auf die Schaltfläche Weiter.

TSB2903E20000R02190001061635009

Man wählt entweder Expresseinstellungen verwenden oder Anpassen aus.

  • Wenn man Expresseinstellungen verwenden wählt, fährt man mit der Kontoeinstellung weiter unten fort.
  • Wenn man Anpassen wählt, fährt man mit dem nächsten Schritt fort.

TSB2903E20000R021900010616350010

Die Einstellungen für die Freigabe auswählen.

TSB2903E20000R021900010616350011

Auswählen der Einstellungen für das Windows Update und die IE-Sicherheit – danach klickt/tippt man auf Weiter.

TSB2903E20000R021900010616350012

Hier wählt man die Einstellungen aus um festzulegen welche Informationen an Microsoft gesendet werden dürfen. Danach klickt man auf Weiter.

TSB2903E20000R021900010616350013

Hier wählt man die Einstellungen aus was bei Problemen geschehen soll.  Danach klickt/tippt man auf Weiter.

TSB2903E20000R021900010616350014

Nun führt man entweder den nächsten oder den übernächsten Schritt aus, je nachdem, ob man sich bei Windows 8 mit einem normalen lokalen Konto oder mit einem Microsoft-Konto unter Verwendung Ihrer Windows Live ID oder mit einer anderen E-Mail-Adresse anmelden möchte.

TSB2903E20000R021900010616350015

Falls man sich mit einem Microsoft-Konto bei Windows 8 anmelden möchte:

  • Man gibt die E-Mail-Adresse ein und klickt/tippt dann auf Weiter.
    HINWEIS: Wenn man noch keine Windows Live ID-E-Mail-Adresse hat und gerne eine erstellen möchte, klickt/tippt man auf den Link Registrieren einer neuen E-Mail-Adresse.
  • Nun gibt man das Kennwort für die E-Mail-Adresse ein und klickt/tippt auf Weiter.
    HINWEIS: Wenn man noch keine Windows Live ID-E-Mail-Adresse hat und gerne eine erstellen möchte, klickt/tippt man auf den Link „Für ein neues Microsoft-Kontos registrieren“.

TSB2903E20000R021900010616350016

TSB2903E20000R021900010616350017

  • Nun gibt man die Sicherheitsüberprüfungsinfos ein und klickt/tippt auf Weiter.
    HINWEIS: Wenn man eine neue E-Mail-Adresse einrichtet, muss man möglicherweise noch einige weitere Bildschirme ausfüllen.
  • Windows 8 bereitet den Computer jetzt für das Microsoft-Konto vor.
  • Man fährt mit dem übernächsten Schritt fort.

Falls man sich mit einem lokalen Konto bei Windows 8 anmelden möchte:

  • Klickt/tippt man auf den Link Ohne Microsoft-Konto anmelden.
  • Klickt/tippt man auf die Schaltfläche Lokales Konto.

TSB2903E20000R021900010616350018

Nun gibt man den Benutzernamen, das Kennwort und den Kennworthinweis für das Benutzerkonto (mit Administratorberechtigung) ein. Danach klickt/tippt man dann auf Weiter.
HINWEIS: Ihr Benutzername muss sich von dem Computernamen unterscheiden, den Sie festgelegt haben.

TSB2903E20000R021900010616350019

Windows 8 bereitet den Computer jetzt für Ihr lokales Administratorbenutzerkonto vor.

Danach wird der Windows 8-Startbildschirm angezeigt.

TSB2903E20000R021900010616350020

Kommentar hinterlassen