Windows 7 installieren

Zuerst einmal die Windows 7 Setup-DVD in das Laufwerk des Rechners einlegen und dann den Computer neu starten. Dabei sollte man sich zunächst einmal vergewissern, dass das DVD-Laufwerk als erstes „Boot Device“ aufgeführt ist, damit die Windows 7 Setup-DVD automatisch starten kann.

Dazu ruft man vor dem eigentlichen Windows Start mit der „Entf“- oder „F1“-Taste ( je nach Mainboard ) das Bios des Computers auf. Im Bios sucht man nach dem Eintrag Boot-Menü und ändert wenn nötig die Reihenfolge der Geräte. Man legt das DVD-Laufwerk ( vor der Festplatte ) als erstes Startgerät fest.

Nun das Bios wieder verlassen und den Rechner neu starten. Es erscheint beim Booten die Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten“. Man kann nun eine beliebige Taste drücken, und die Installation von Windows 7 beginnt.

Windows-7-installieren-01

Als nächstes müssen die  Lizenzbedingungen akzeptiert werden. Dazu einfach das Kreuzchen setzen und auf Weiter klicken.

Windows-7-installieren-04

Nun kann man wählen zwischen Upgrade oder Benutzerdefiniert. Hier empfiehlt es sich eigentlich immer eine Neuinstallation zu machen und deshalb Benutzerdefiniert zu wählen.

Windows-7-installieren-05

Als nächstes muss man festlegen, auf welcher Festplatte beziehungsweise Partition man Windows 7 installieren möchten. Über „Laufwerkoptionen (erweitert)“ können Änderungen an den jeweiligen Festplatten vorgenommen werden – also etwa Partitionen löschen oder neue hinzufügen. Hier kann auch die Festplatte komplett formatiert werden.

Windows-7-installieren-06
( je nach verbauten Festplatten kann dieses Fenster anders aussehen )

Wenn man Windows 7 auf einer Partition installieren möchte, auf der bereits Windows XP oder Windows Vista vorhanden ist, werden alle Ordner und Dateien der älteren Windows-Version in das Verzeichnis „WINDOWS.OLD“ verschoben. Hat man jedoch alle wichtigen Dateien vorher gesichert, empfiehlt es sich, Windows 7 auf eine formatierte Festplatte oder Partition zu installieren.

Sobald man sich für eine Partition auf der Festplatte entschieden hat, wird Windows 7 automatisch installiert. Die Installation dauert je nach Hardware einige Minuten. Dabei wird der Rechner zwischenzeitlich mehrmals neu gestartet. Der Computer wird zudem auch hier für die erste Verwendung vorbereitet. Nun heißt es abwarten…

Windows-7-installieren-07

Sobald Windows 7 alle Dateien auf der Festplatte installiert hat, müssen einige Einstellungen durchgeführt werden. Dazu gibt man zunächst einen gewünschten Benutzernamen für das Benutzerkonto und einen Namen für den Computer ein. Zur Sicherheit kann man das Benutzerkonto auch gleich im nächsten Fenster mit einem Kennwort versehen. Wenn man diesen Schritt überspringen möchten, klickt man einfach auf „Weiter“.

Windows-7-installieren-11

Nun muss man den Windows 7 Produktschlüssel (Product Key) eingeben, damit das Betriebssystem aktiviert werden kann. Den 25-stelligen Sicherheitscode findet man auf dem Echtheitszertifikat der Windows 7 Verpackung oder als Aufkleber am Computer.

Windows-7-installieren-12

Im nächsten Fenster klickt man auf „Empfohlene Einstellungen verwenden“. Damit werden unter anderem die automatischen Updates aktiviert und das System bleibt so immer auf dem neusten Stand. Zudem werden weitere Sicherheitsmechanismen eingeschaltet.

Windows-7-installieren-14

Als nächstes prüft man die Zeit- und Datumseinstellung und klickt wieder auf „Weiter“.

Windows-7-installieren-15

Windows 7 bietet einem jetzt an, ein Netzwerk anzulegen. Dabei kann man zwischen Heimnetzwerk, Arbeitsplatznetzwerk und Öffentliches Netzwerk auswählen. Nach diesem Schritt ist die Neuinstallation beendet und das System speichert alle Einstellungen.

Windows-7-installieren-16

Nach einem Neustart des Computers heißt einen Windows 7 über den Startbildschirm willkommen, richtet noch kurz den Desktop ein und kann dann verwendet werden. Windows 7 installiert alle Treiber automatisch. Sollte ein Gerät jedoch trotzdem nicht funktionieren, kann man Online nach dem passenden Treiber suchen oder diesen ggf. von einer CD installieren.

Windows-7-installieren-17

Kommentar hinterlassen